Rechteckfilter

Oft wird die Frage gestellt wieso es in Zeiten von Photoshop, Lightroom und Co. noch was manuell am Bild angepasst wird oder geändert? Diese Frage wird schnell und kompromisslos beantwortet, weil Rechteckfilter-Fotografie Bildergebnisse und Bildwirkungen erzeugen können, die man mit Nachbearbeitung schlicht und einfach nicht erreichen kann.

Was ist ein Rechteckfilter?

Wie man es schon vom Namen erkennen kann, sind Rechteckfilter, rechteckig und quadratisch. Rechteckfilter bestehen entweder aus Glas oder Kunststoff. Der Glasfilter ist beschichtet sowie vergütet, der Kunststofffilter ist durchgefärbt.

Um den gewünschten Filter am Objektiv zu befestigen, braucht es eine spezielle Halterung, die mittels Adapterrigen an den Objektiven befestigt werden kann. Die eigentliche Halterung wird dann auf den Adapterring gesetzt oder aufgeschoben.

Oft wird die Frage gestellt wieso es in Zeiten von Photoshop, Lightroom und Co. noch was manuell am Bild angepasst wird oder geändert? Diese Frage wird schnell und kompromisslos beantwortet, weil Rechteckfilter-Fotografie Bildergebnisse und Bildwirkungen erzeugen können, die man mit Nachbearbeitung schlicht und einfach nicht erreichen kann.

Man kann zwischen zwei Arten von Rechteckfiltern unterscheiden

Den ND („neutral density“, Neutraldichte-, Grau-) Filtern und den GND („graduated neutral density“, Grauverlaufs-) Filtern. Die ND Filter werden meistens bei Langzeitbelichtungen verwendet und sind ideal für Wasser und Wolkenmotive, da sie beeindruckende Wischeffekte aufzeigt. Soft GND Filter kommen überwiegend bei Landschaftsfotografien zum Einsatz, um zum Beispiel Überbelichtungen zu vermeiden oder den Fokus des Bildes herauszuarbeiten. Falls es im Bildmotiv klare Horizontlinien gibt, wäre der Hard GND Filter das richtige Hilfsmittel.

Es gibt Motive in dem der Mittelpunkt des Bildes sehr hell ist, wie bei einem Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang, für solche Motive ist der Reverse GND Filter geeignet. Dieser hat in seiner Mitte die grösste Abdunkelung des Glases. Der Reverse GND Filter verläuft von der Mitte nach unten ins Transparente und von oben hin ins Lichgraue.

Objektivfilter

Wir versuchen Euch einfach und schnell die vielen verschiedenen Objektivfilter zu erklären und für welche Einsatzgebiete einige Objektivfilter geeignet sind.

Einkaufen wie es dir gefällt
Online bestellenund in jeder Filiale abholen
Heute bis 20 Uhr bestellen- morgen geliefert
Versandkostenfreibei Heimlieferung ab CHF 49.-
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Zahlungsarten
  • Vorauskasse
  • Firmenrechnung
  • Bezahlung bei Abholung
  • Monatsrechnung

Ein Unternehmen der Coop Gruppe