Unsere Produkte
Einfache Bezahlung, schnelle Lieferung
Unsere Produkte
  1. Haushalt
  2. Reinigen & Saugen
  3. Roboterstaubsauger

Roboterstaubsauger

Resultate

Roboterstaubsauger

Sortiert nach
1-24 von 49Artikeln
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Lieferung auf Bestellung
Lieferung auf Bestellung
Verfügbar – Wenige auf Lager
Lieferung auf Bestellung
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Lieferung auf Bestellung
Lieferung auf Bestellung
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager

Roboterstaubsauger: Hausputz wie von Geisterhand

Staubsaugen ist für Viele eine lästige Pflicht, die Sie aber auch an einen Roboterstaubsauger übertragen können. Er erledigt das Staubsaugen automatisch zu festgelegten Zeiten, sodass Sie etwa Tag für Tag nach der Arbeit ein frisch gesaugtes Zuhause vorfinden. Die kompakten Saugroboter finden sich dank intelligenter Sensoren und Kameras spielend in der Wohnung zurecht. Roboterstaubsauger umfahren Hindernisse, erkennen Treppenstufen und kommen mit ihrer flachen Bauweise sogar unter Betten, Sofas und Schränke.

Saugroboter können Saugen und feucht Wischen

Im Angebot sind verschiedene Roboterstaubsauger (z.B. von iRobot), die sich nicht nur hinsichtlich des Preises unterscheiden. Auch wenn das Ziel und die Aufgabe immer gleich sind, erledigen die Saugroboter Ihre Arbeit auf unterschiedliche Art und Weise. Kaum noch anzutreffen sind einfache Saugroboter mit Tüchern, die den Schmutz ähnlich einem Besen sammeln.

Trockenreinigung: Nahezu allen Saugroboter arbeiten mit Bürsten und Walzen an der Unterseite. Sie führen Staub, Tierhaare oder Krümel zusammen und saugen den Schmutz in einen Behälter im Inneren.

Trocken- und Nassreinigung: Zusätzlich zu den Bürsten und Walzen besitzen manche Geräte auch eine Nassreinigungsfunktionen. Dabei gibt es an der Unterseite ein Mikrofasertuch und einen Wassertank für die Reinigungslösung. Nach dem Saugen wischt der Roboter mit einem feuchten Mikrofasertuch über den Boden.

Der passende Roboterstaubsauger für Ihre Wohnung

Neben der Arbeitsweise («Trocken» beziehungsweise «Trocken & Nass») sollten Sie auch die Wohnungsgrösse und die baulichen Gegebenheiten berücksichtigen.

Hinderniserkennung: Einfache Saugroboter haben um das Gehäuse herum Taster, die Hindernisse erkennen. Bei teureren Modelle gibt es Infrarot- beziehungsweise Lasersensoren und sogar Kameras mit einem 360-Grad-Rundumblick. Sie brauchen dank der Hinderniserkennung keine Sorge zu haben, dass der Saugroboter Möbel beschädigt oder die Treppe hinunter fällt.

Türschwellenüberwindung: In vielen (Altbau-)Wohnungen gibt es bis zu 2,5 cm hohe Türschwellen und unterschiedliche Bodenhöhen, die der Saugroboter überwinden muss. Achten Sie in einem solchen Fall auf die entsprechenden Angaben («SUV-Funktion», «ClimbForceDrive», «Easy Pass»). Einige Roboterstaubsauger kommen mit 1,5 cm hohen Türschwellen zurecht, andere überwinden sogar 2,5 cm.

Volumen des Schmutzbehälters: Ist der Schmutzbehälter voll, macht der Saugroboter bis zur manuellen Leerung Pause. Es sei denn, Sie entscheiden sich für ein Modell mit automatischer Entleerfunktion. Für den täglichen Einsatz auf rund 150 qm Fläche ist ein Schmutzbehälter mit einem Volumen von 0,6 bis 0,7 Liter ausreichend.

Akkulaufzeit: Die Robotersauger beziehen den Strom aus Lithium-Ionen-Akkus. Die meisten Roboterstaubsauger schaffen mit einer Ladung eine Reinigungszeit von rund eineinhalb bis zwei Stunden. Danach kehren sie selbstständig zur Ladestation zurück und werden innerhalb von zwei bis drei Stunden wieder aufgeladen.

Lautstärke: Roboterstaubsauger sind angenehm leise und mit einem Geräuschpegel von 55 bis 65 dB kaum lauter als ein Fernseher oder Radio bei normaler Lautstärke.

Filtersysteme: Besitzer von Haustieren oder Allergiker sollten Saugroboter mit einem HEPA-Filter in Erwägung ziehen. Er bindet Staub und Allergene, die aus der Abluft gefiltert werden.

Fernbedienung & App-Steuerung für mehr Komfort

Einige Roboterstaubsauger können per Fernbedienung oder mit dem Smartphone bedient werden, um etwa die Reinigungsprogramme per Timer einzustellen oder die automatische Reinigung abzubrechen. Dank WLAN lässt sich der Sauger auch von unterwegs starten und überwachen. Gut: Roboter mit WLAN können meist Firmware-Updates für neue Funktionen beziehen.

Einkaufen wie es dir gefällt
Online bestellenund in jeder Filiale abholen
Heute bis 20 Uhrbestellt - morgen geliefert
Versandkostenfreibei Heimlieferung ab 49.- CHF
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Zahlungsarten
Postfinance E-Finance
  • Vorauskasse
  • Firmenrechnung
  • Bezahlung bei Abholung
  • Monatsrechnung
SRF sport live

Ein Unternehmen der Coop Gruppe

Coop