Unsere Produkte
Einfache Bezahlung, schnelle Lieferung

Geschirrspüler

Resultate

Geschirrspüler

Sortiert nach
1-24 von 49Artikeln
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager
Verfügbar – Wenige auf Lager

Geschirrspüler: Geschirr auf Hochglanz reinigen

In jedem Haushalt fällt schmutziges Geschirr an. Statt beispielsweise Teller, Tassen, Gläser und Besteck selbst zu spülen und anschliessend abzutrocknen, sparen Sie mit einer Spülmaschine viel Zeit und auch Ressourcen. Im Durchschnitt braucht eine Spülmaschine nur halb so viel Wasser wie ein vergleichbarer Spülvorgang von Hand und weniger als ein Drittel Energie. Geschirrspüler gibt es in verschiedenen Ausführungen und Grössen, sodass Sie auch für Ihre Küche das geeignete Gerät finden.

Für jede Küche der passende Geschirrspüler

Erstes Entscheidungskriterium ist die Grösse, die sich am vorhandenen Platz und dem Einbauort in der Küche orientiert. Es gibt Stand-, Einbau- oder Unterbaugeräte sowie kompakte Tischmodelle. Zur besseren Vergleichbarkeit wird die Kapazität von Spülmaschinen gemäss der europäischen Norm EN 50242 in Massgedecken angegeben. Im Angebot sind kleine Geschirrspüler, die immerhin sechs Massgedecke aufnehmen bis hin zu Modellen für 15 Massgedecke. Über einen entsprechenden Filter grenzen Sie die angebotenen Spülmaschinen nach Ihren Bedürfnissen ein.

Tischgeschirrspüler: Für Single-Haushalte, Zweitwohnungen und kleine Küchen sind die kompakten Spülmaschinen mit ihren Abmessungen von 44 x 55 x 50 cm (Höhe x Breite x Tiefe) eine gute Wahl. Ein solcher Tischgeschirrspüler wird etwa auf die Arbeitsplatte neben der Spüle gestellt und mit dem Wasserzulauf sowie einen Ablauf für das Schmutzwasser verbunden. Üblicherweise bieten Tischgeschirrspüler Platz für sechs Massgedecke.

Ein- und Unterbaugeschirrspüler: Diese Spülmaschinen in den Breiten 45 beziehungsweise 60 cm sind für Einbauküchen die erste Wahl. In einer vollintegrierten Variante verschwinden sie hinter einer Möbeltür, als teilintegriertes Modell erhalten Sie eine Dekorplatte – passend zur Küchenfront. Die grösseren Geschirrspüler nehmen bis zu 15 Massgedecke auf und dank flexibler Geschirrhalter finden neben Geschirr und Besteck auch grössere Teile wie Töpfe, Pfannen und Schüsseln in der Spülmaschine ihren Platz. Neben Modellen mit einem Besteckkorb, gibt es Geschirrspüler mit einer platzsparenden Besteckschublade.

Freistehende Geschirrspüler: Mit einem rundherum verkleideten Standgeschirrspüler sind Sie flexibel und können das Gerät überall dort aufstellen, wo eine Steckdose und ein Wasseranschluss in der Nähe sind. Dank einer in der Regel leicht abnehmbaren Oberseite lassen sich viele Standgeschirrspüler auch als Unterbaugerät in die Küche integrieren.

Auch die Betriebskosten unterscheiden die Geschirrspüler

Neben der Grösse und der Bauart sollten Sie bei der Auswahl der für Sie geeigneten Spülmaschine noch die Betriebskosten beachten und die Modelle entsprechend eingrenzen. Energieeffizienz: Der Energieverbrauch der Spülmaschine hängt unmittelbar von der Energieeffizienzklasse (EEK) ab. Je nach Preis gibt es Modelle mit den Energieeffizienzklassen A+ bis A+++, die dann besonders sparsam sind.

Wasserverbrauch: Tischgeschirrspüler verbrauchen durchschnittlich sechs bis sieben Liter Wasser pro Spülgang. Die grösseren Geräte kommen auf bis zu 12 Liter Wasser. Nützlich ist ein Beladungssensor, der die Wassermenge an die Geschirrmenge anpasst.

Clevere Zusatzfunktionen und Reinigungsprogramme

Nützlich sind verschiedene Spülprogramme für Gläser oder Intensivwäschen für stark verschmutztes Geschirr. Bei einigen Spülmaschinen kann die Spülkraft gezielt auf den unteren oder oberen Spülkorb angepasst werden. Eine Kondensationstrocknung nach dem Spülvorgang sorgt für fleckenfreie Gläser. Bei einem Wasserschutzsystem schlagen ein Wasserstandsensor oder Schwimmschalter Alarm, sobald ein Wasserschaden wegen Undichtigkeit droht und stoppen die Wasserzufuhr. Für zusätzliche Sicherheit sorgt ein Doppelschlauch.

Einkaufen wie es dir gefällt
Online bestellenund in jeder Filiale abholen
Heute bis 20 Uhrbestellt - morgen geliefert
Versandkostenfreibei Heimlieferung ab 49.- CHF
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Zahlungsarten
Postfinance E-Finance
  • Vorauskasse
  • Firmenrechnung
  • Bezahlung bei Abholung
  • Monatsrechnung

Ein Unternehmen der Coop Gruppe

Coop