Heute bis 20:00 Uhr bestellen morgen geliefert
  1. Home
  2. Haushalt & Küche
  3. Küchen-Grossgeräte
  4. Geschirrspüler

Geschirrspüler

Filter verfeinern
1-24 von 99 Artikeln
Sortiert nach

Der Geschirrspüler: Nie wieder Abwasch per Hand

Der Geschirrspüler: Nie wieder Abwasch per Hand

Den Abwasch per Hand zu machen zählt nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen der meisten Leute. Das händische Spülen von schmutzigem Geschirr ist nicht nur eine lästige Aufgabe, sie kann sich nach einer grösseren Mahlzeit mit mehreren Teilnehmern auch in die Länge ziehen. Wer sich die Zeit und die Nerven für den eigenen Abwasch sparen will, ist mit dem Kauf einer Geschirrspülmaschine gut beraten. Ein Geschirrspüler erweist sich schnell als einer der nützlichsten Helfer in jedem Haushalt. Doch Geschirrspülmaschine ist nicht gleich Geschirrspülmaschine. Beim Kauf sollte unbedingt auf Ausführung und Grösse sowie auf Verbrauch, Programme und Qualität des Geräts geachtet werden.

Mehr Effizienz, Hygiene und Komfort mit einer Geschirrspülmaschine

Eine Geschirrspülmaschine spart nicht nur Zeit und Nerven, sie bietet auch Vorteile in Sachen Effizienz und Hygiene. Ein Spülgang mit einem Geschirrspüler verbraucht nur etwa die Hälfte an Wasser wie das Spülen der gleichen Menge Geschirr mit der Hand. Ausserdem benötigt eine Spülmaschine gegenüber dem händischen Spülen etwa 25 Prozent weniger Energie. Darüber hinaus ist der Abwasch mit einer Geschirrspülmaschine oftmals hygienischer als per Hand. Bei einer Spültemperatur von 60° C werden Bakterien und Keime zuverlässig abgetötet. Ein weiterer Vorteil des Geschirrspülers ist, dass das Geschirr nach dem Spülgang trocken entnommen und gleich wieder in Schränken und Schubladen verstaut werden kann. Das nervige Trocknen per Hand entfällt dabei. Zudem arbeiten moderne Geschirrspüler mit intelligenten Sensoren, die beispielsweise die Geschirrmenge und -art sowie den Verschmutzungsgrad messen und dementsprechend das Reinigungsprogramm, die Temperatur und die Spülzeit anpassen.

Sollte jemand Bedenken hinsichtlich Lautstärke haben, gibt es auch hier Entwarnung. Die modernen Geschirrspüler funktionieren nahezu lautlos. Die Lautstärke eines maschinellen Abwaschs entspricht einem leisen Gespräch.

Geschirrspüler-Kauf – welche Geräteart?

Entscheidet sich ein Haushalt dafür, einen Geschirrspüler zu kaufen, muss zunächst zwischen drei verschiedenen Modellarten ausgewählt werden:

  • Einbaugeschirrspüler
  • Tischgeschirrspüler
  • Standgeschirrspüler

In den meisten Küchen kommt der Einbaugeschirrspüler zum Einsatz. Diese Geräteart verschwindet in der Regel hinter einer Dekorplatte und unter der Arbeitsplatte und fügt sich somit nahtlos in das Küchendesign ein. Die beiden Standardbreiten für Einbaugeschirrspüler sind 45 und 60 Zentimeter. Tischgeschirrspüler passen aufgrund ihrer geringeren Abmessungen von 44 x 55 x 50 Zentimeter auch in kleinere Küchen, ihr Waschvolumen ist jedoch begrenzt. Sie können problemlos auf die Arbeitsplatte gestellt werden- meist neben der Spüle wegen des Wasseranschlusses. Eine Standspülmaschine steht frei und besitzt eine belastbare Oberseite, die als Arbeits- oder Ablagefläche genutzt werden kann.

Marke und Qualität

Geschirrspülmaschinen werden von diversen Herstellern mit verschiedenen Funktionsumfängen und in unterschiedlichen Preisklassen angeboten. Zu den namhaften Herstellern von Spülmaschinen zählen die Firmen Bauknecht, Bosch, Electrolux und Siemens.

Interdiscount-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und gehören Sie zu den Ersten, die von unseren wöchentlichen Angeboten, Aktionen und Neuheiten erfahren.
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.

Garantiert auch in Ihrer Nähe

Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.Filiale suchen
Zahlungsarten
Ausführliche Informationen finden Sie im Servicebereich unter Zahlungsarten.
Supercard
Sammeln Sie Superpunkte.
Ein Unternehmen der Coop Gruppe