Unsere Produkte
Einfache Bezahlung, schnelle Lieferung

Systemkameras

Resultate

Systemkameras

Sortiert nach
1-24 von 151Artikeln
Lieferung auf Bestellung
Express
Verfügbar
Lieferung auf Bestellung
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Lieferung auf Bestellung
Express
Verfügbar
Lieferung auf Bestellung
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager
Express
Verfügbar – Wenige auf Lager

Systemkameras: Hohe Bildqualität bei kompakten Abmessungen

Systemkameras sind ähnlich flexibel wie eine Spiegelreflexkamera, aber kaum grösser als eine Kompaktkamera. Sie vereinen die Vorteile beider Welten bei einer hohen Bildqualität. Wichtigstes Merkmal der Systemkameras ist die Wechseloptik. Dabei ist das Objektiv ist nicht fest mit dem Gehäuse verbunden, sondern wird über einen Bajonettverschluss fixiert. Für kreative Fotografen stehen unter anderem Weitwinkelobjektive, Teleobjektive, Makroobjektive, Zoomobjektive und Objektive mit Festbrennweite bereit. Die meisten Kameras besitzen Bluetooth und WLAN für drahtlose Verbindungen zum PC oder Fernseher.

Digital Lens Mirrorless: Systemkameras verzichten auf Spiegel

Das Funktionsprinzip von Systemkameras ist nicht neu – bereits in den 1930er Jahren gab es erste Modelle. Die digitalen Nachfahren vereinen die Vorzüge von Kompaktheit, Flexibilität und Bildqualität. Im Unterschied zu Spiegelreflexkameras haben Systemkameras keinen Spiegel («DLM, Digital Lens Mirrorless»), der das durch das Objektiv fallende Bild in den Sucher umleitet. Die Bildinformation gelangt stattdessen direkt auf den Sensor und wird in der Regel auf dem Display der Kamera dargestellt. Der Vorteil des spiegellosen Aufbaus sind kompaktere Gehäuse und auch die Objektive sind in der Regel kleiner als ihre Pendants für Spiegelreflexsysteme.

Die Ausstattung entscheidet über die Bildqualität

Vergleichen Sie die Ausstattung und die Leistungsdaten der Systemkameras, um das für den geplanten Einsatz geeignete Modell zu finden. Achten Sie vor allem auf die folgenden Kriterien:

Bildsensor: Aktuell gibt es Systemkameras mit vier verschiedenen Sensorvarianten. Die Grösse des Bild-Chips nimmt wesentlich Einfluss auf die maximal mögliche Bildqualität, vor allem unter mässigen Lichtbedingungen. Je grösser der Bildsensor ist, um so besser gelingen die Fotos bei weniger Licht. Die kleinste Grösse ist 1 Zoll (13,2 x 8,8 mm). Es folgen Micro-Four-Thirds (17,3 x 13,0 mm), APS C (22,2 x 14,8 mm) und Vollformat (36 x 24 mm). Je nach Sensor unterscheiden sie sich auch im Seitenverhältnis. 1-Zoll-, APS-C- und Vollformat-Modelle verwenden das 3:2-Verhältnis bei Breite zu Höhe. Das Micro-Four-Thirds-System setzt auf 4:3.

Auflösung: Typischerweise bieten Systemkameras eine Auflösung von 16 bis 24 Megapixeln. Damit sind selbst grossflächige Drucke von Postern möglich. Spitzenmodelle gehen bis zu einer Auflösung von 42 Megapixeln und sind vor allem dann zu empfehlen, wenn Ausschnitte der Fotos digital am Desktop-PC nachbearbeitet werden sollen.

Displays und elektronische Sucher

Die Systemkameras besitzen in der Regel ein 3-Zoll-Display (7,5 cm) mit einer Auflösung von einem Megapixel, über das Sie die Motive beim Fotografieren und Filmen erfassen. Achten Sie darauf, dass das Display möglichst hell, kontrastreich und reflexfrei ist, damit Sie es gut ablesen können. Viele Displays bieten eine Touchscreen-Bedienung, um etwa zu zoomen oder die Kameraeinstellungen zu ändern. Klapp- oder drehbare Displays sind hilfreich, um aus aussergewöhnlichen Blickwinkeln zu fotografieren.

Zusätzlich zum Display gibt es bei einigen Systemkameras einen elektronischen Sucher. Er bietet vor allem bei ungünstigen Lichtbedingungen Vorteile gegenüber dem grossen Kameradisplay, das etwa bei starker Sonneneinstrahlung nur schwer erkennbar ist.

Systemkameras als Alternative zum Camcorder

Mit aktuellen Systemkameras können Sie Video in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel (Full HD) aufnehmen. Manche Modelle bieten sogar eine 4K-Auflösung (Ultra-HD), die aber nur in Verbindung mit einem entsprechenden 4K-Fernseher oder einem Beamer Sinn macht.

Einkaufen wie es dir gefällt
Online bestellenund in jeder Filiale abholen
Heute bis 20 Uhrbestellt - morgen geliefert
Versandkostenfreibei Heimlieferung ab 49.- CHF
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Zahlungsarten
Postfinance E-Finance
  • Vorauskasse
  • Firmenrechnung
  • Bezahlung bei Abholung
  • Monatsrechnung

Ein Unternehmen der Coop Gruppe

Coop