1. Blog
  2. Wir testen
  3. Garmin Vivomove HR im Test

Garmin Vivomove HR im Test

Hier wird die Garmin Vivomove HR ausführlich von unserem Experten getestet und bewertet. Ausserdem werden die Pro und Kontras aufgezeigt und ein Schlussfazit gezogen.

Fitness-Tracker verschmelzen mit Smartwatches

Garmin begleitet mich als Hobbysportler seit vielen Jahren auf dem Rad und beim Joggen. Bei den Radcomputern und GPS-Sportuhren ist die Firma mit Sitz in Schaffhausen absolut top. Den Boom mit Fitness-Trackern hat Garmin wie viele andere grosse Hersteller verschlafen. Die bis dahin unbekannte Marke Fitbit dominierte die erste Welle. Weil die neusten Generationen der Tracker immer mehr Funktionen haben und zunehmend mit Smartuhren verschmelzen, sind wieder grosse Player wie Samsung, Huawei und eben auch Garmin im Geschäft.

Fitness-Wolf im Analog-Schafspelz

Meine Test-Uhr, die Vivomove HR ist Garmins jüngster Wurf und die direkte Antwort auf die Suunto 3 Fitness. Auf den ersten Blick ist klar, dass es sich hier um einen Mix zwischen Smartwatch und Fitness-Tracker handelt. Im Fall der Garmin-Uhr ist dieser optisch schon mal sehr gut gelungen. In dezentem Schwarz oder eher femininem Weiss gekleidet, kommt die Vivomove HR sehr elegant daher. Für Männer, die gerne grosse und klobige Uhren tragen, ist sie ein bisschen unterdimensioniert.

Raffinierte Anzeige erwacht im Handumdrehen

Dasselbe gilt auch für die OLED-Anzeige, welche ins Zifferblatt integriert ist. Diese Lösung ist ästhetisch zwar absolut top. Tippt man nicht mit dem Finger aufs Glas, bleibt das Zifferblatt ganz im analogen Look. Das Display kann auch mit dem «Wake-up Move», also einem Dreh des Handgelenks zum Leben erweckt werden. Die Bedienung der Fitness-Funktionen geht recht gut.

Aber eben, das Display ist sehr klein und im Sonnenlicht sehr schlecht ablesbar. Dasselbe gilt für eintreffende Nachrichten, welche via Bluetooth vom Smartphone übertragen werden. Dessen Musik-Player lässt sich auch gleich via Uhr steuern.

Viele Funktionen und noch mehr Daten

Zu den Fitness-Funktionen: Schrittzähler war einmal. Jetzt werden auch Treppen bzw. Stockwerke gezählt, Schlaf-Aktivität gemessen und Stresslevel berechnet. Auch dank eingebautem Pulsmesser können all diese Daten aufgezeichnet und auf der Garmin Connect App im Handy angezeigt werden.

Zugegeben, all die Grafiken sehen sehr eindrücklich aus. Doch was stelle ich mit dieser Datenflut an? Ändere ich meine Schlafgewohnheiten? Versuche ich, mich weniger zu stressen bzw. stressen zu lassen?

Fazit

Die Fitness-Tracker-Funktion bleibt meiner Meinung nach die wichtigste. Menschen mit Bewegungsmangel finden hier eine elegante Lösung, um motiviert auf genügend Schritte oder Stockwerke pro Tag zu kommen. Als Hobbysportler fehlt mir ein GPS-Sensor, der meine Läufe und Radfahrten mit Satelliten-Hilfe aufzeichnet. Toll ist, dass die Uhr im Vergleich zu richtigen Smartwatches viel länger nicht an die Steckdose muss. Einmal laden pro Woche reicht. Wasserdicht ist sie auch und somit der perfekte Begleiter für Fitness-Freaks und -Muffel.

Pro + Schönes Design mit raffinierter OLED-Anzeige + Eingebauter Pulsmesser und viele Funktionen + Akkulaufzeit von etwa einer Woche

Kontra + Kleines, zum Teil schlecht ablesbares Display + Datenflut auf Smartphone-App + Kein GPS-Modul

Einkaufen wie es dir gefällt
Online bestellenund in jeder Filiale abholen
Heute bis 20 Uhr bestellen- morgen geliefert
Versandkostenfreibei Heimlieferung ab CHF 49.-
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Sie haben Fragen oder möchten telefonisch bestellen? Unser Kundenservice hilft Ihnen gerne weiter.
Auch für Geschäftskunden
Sie benötigen einen kompetenten Partner für Ihr Unternehmen?
Geschäftskunden
Garantiert auch in Ihrer Nähe
Persönliche Beratung und alle Service-Leistungen direkt in Ihrer Nähe.
Filiale suchen
Zahlungsarten
  • Vorauskasse
  • Firmenrechnung
  • Bezahlung bei Abholung
  • Monatsrechnung

Ein Unternehmen der Coop Gruppe